Schreib uns per WhatsApp: 0172 77 18 33 4

Europa feiert in Dresden: ESNters the City

Worum geht‘s? Studenten, Studenten-Organisation, Party, Faranto, Erasmus, Studenten-Austausch, Club Mensa, Club Puschkin

Vom 24. bis 26. Juni finden in Dresden die zwei größten Partys des Jahres für Austauschstudenten statt. Wir möchten euch in der Partyplanung unterstützen und haben uns das mal angeschaut.

Kaum ist es Ende Juni, neigt sich auch das laufende Semester wieder dem Ende zu. Wer sich vor dem Beginn einer stressigen Prüfungszeit feiertechnisch noch mal verausgaben möchte, der bekommt am kommenden Wochenende die ideale Gelegenheit dazu. Sowohl am Freitag als auch am Samstag veranstaltet das Erasmus Student Network (ESN) in Zusammenarbeit mit der TU Dresden jeweils eine Party, die sich insbesondere an Erasmus-Studenten richtet. Alle hedonistisch veranlagten Dresdnerinnen und Dresdner, die sich gern international verständigen und nette Menschen kennenlernen wollen, sind natürlich ebenso herzlich eingeladen.

Das Ganze ist dabei Teil der interkulturellen Veranstaltung „ESNters the City“, bei der Austauschstudenten aus ganz Deutschland zusammenfinden, sich kennenlernen und eine Stadt erkunden sollen. In diesem Jahr fiel die Wahl auf Dresden. Bis zu 500 junge Menschen aus der ganzen Welt werden in die sächsische Landeshauptstadt reisen, ein kulturelles Tages- und Nachtprogramm erleben und – am wichtigsten – Spaß haben.

Das ESN kümmert sich jedoch nicht nur darum, dass das erwähnte Wochenende unvergesslich für unsere Gäste wird: Die interdisziplinäre Studentenorganisation betreut in 38 Ländern und an 448 Hochschulen das gesamte Jahr lang Erasmus-Studenten. Sie sorgt dafür, dass die Besucher mit Einheimischen in Kontakt treten und alle nötigen Informationen für ihr Studium erhalten. Falls auch ihr Interesse an einem Auslandsjahr habt, bietet sich am Wochenende also schon mal die Möglichkeit, das Organisationstalent eures zukünftigen Ansprechpartners mitzuerleben.

Bleibt noch die Frage offen, wann und wo ihr das Ganze tun könnt. Der erste Teil des Party-Duos findet am Freitag, den 24.6. unter dem Motto „Europa tanzt“ im Club Mensa statt, Einlass ist 22 Uhr. Sollte euch das noch nicht genug und ihr schon wieder wach sein, könnt ihr am 25.6. ab 21 Uhr gleich weiter zur Beach Party im Club Puschkin ziehen. Die Tickets kosten jeweils 4 Euro an der Abendkasse. Wer also schon immer mal eine neue Fremdsprache zwischen lauter Musik und kalten Getränken lernen wollte, sollte seine Wochenendplanung nochmal überdenken.   

Infos zur ERASMUS Party im Club Mensa

Alles zur ERASMUS Beach Party im Club Puschkin

Text: Florian Mentele

Foto: Faranto

Zurück

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...