Schreib uns per WhatsApp: 0172 77 18 33 4

Summer School – zwei Wochen USA für lau

- ANZEIGE - 

In die USA reisen und dafür ganze sieben SWS anrechnen lassen? Das geht beim „International Refrigeration and Compressor Curse“ 2016. Und alles wird komplett finanziert.

 

 

 

Der „International Refrigeration and Compressor Course“ wird 2016 zum ersten Mal stattfinden! Hierbei gibt es für zehn Studenten der TU Dresden die Möglichkeit, mit Studenten der Purdue University (Indiana, USA) zusammenzuarbeiten.

Die Finanzierung von Reise und Unterkunft wird für Studenten der TU Dresden von der SCHAUFLER-Foundation (www.the-schaufler-foundation.de) übernommen.

Im Rahmen der Summer School finden für deutsche und amerikanische Studenten zwei Präsenzwochen statt: Vom 14. – 21. Mai 2016 in Dresden und Rottenburg in Deutschland und vom 13. – 20. August 2016 an der Purdue University, USA. Hier erwarten euch spannende Vorträge, Exkursionen und Arbeiten im Labor in den Bereichen der Energie- und Prozesstechnik, Umweltschutz und Stoffdatenuntersuchungen.

In Teams von deutschen und amerikanischen Studenten soll jeweils ein gemeinsames Projekt mittels digitaler Medien bearbeitet und zum Abschlusstag in Purdue (USA) präsentiert werden.

Der Kurs wird als „Fachübergreifende Technische Qualifikation” mit sieben SWS angerechnet und richtet sich vor allem an Studenten der Diplom- bzw. Masterstudiengänge der Fakultät Maschinenwesen der TU Dresden.

Die Organisatoren der Summer School sind die Bitzer-Stiftungsprofessur für Kälte-, Kryo- und Kompressorentechnik der TU Dresden und die Purdue University (Indiana, USA).

Weitere Informationen findet ihr unter www.tu-dresden.de/mw/iet/kkt bzw. direkt per E-Mail oder Telefon bei christiane.thomas@tu-dresden.de, (0351) 463 34048.

Anmeldungen könnt ihr bis zum der 15. November 2015 per Mail ebenfalls an christiane.thomas@tu-dresden.de senden.

 

Text und Foto: PR

 

Zurück

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...