Schreib uns per WhatsApp: 0172 77 18 33 4

Welcome Packages: So kommt ihr an die Taschen

Die coolen Taschen für alle neuen Studenten sind wieder da. Wie immer ist die Stückzahl streng begrenzt. Das müsst ihr tun, um eines der prall gefüllten „Welcome Packages“ zu ergattern.

Man kann natürlich mit einem ollen Rucksack zur Uni gehen, aber mit den bunten „Welcome Packages“ aus LKW-Planen macht man als neuer Student mehr her im Stadtbild. Jedes Jahr ruft das City Management Dresden dazu auf, einen Entwurf einzureichen. In diesem Jahr hat die Zahnmedizin-Studentin Laura Degel gewonnen, die letztes Jahr noch selbst in der Warteschlange für die heiß begehrten Taschen stand. Enthalten sind Brotdose, Frühstücksbrettchen oder Gutscheinheft und viele andere Infos und Angebote zum Studienstart in Dres­den. Annabelle Lüttwitz (Foto), die gerade ein Praktikum beim City Management macht, hat die Tasche schon einmal Probe getragen.

Jetzt seid ihr dran: Am 7. Oktober werden im Foyer des Neubaus der Chemischen Institute (Helmholtzstraße gegenüber dem Hörsaalzentrum) 3200 „Welcome Packages“ an die Erstsemester-Studenten ausgegeben. Kramt am besten schon mal die Sprintschuhe raus, denn der Ansturm wird wie jedes Jahr riesig sein.

Mehr Infos findet ihr hier.

 

Text: UNi

Foto: City Management Dresden

Zurück

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...