Anzeige teilen

   Teilen
UTOPIEN von Platon bis Morris. „Der Tag aller Träume“. 393 Seiten in Leinen gebunden. Darin Texte u.a. von Platon („Atlantis“) – Francis Bacon („Neu-Atlantis“) – Tommaso Campanella („Der Sonnenstaat“) – Voltaire („Candide im Goldland“) und William Morris („Zukunftsland Nirgendwo“). Mit einem Vorwort von Joachim Walther, zahlreichen farbigen Illustrationen, ausführlichen Anmerkungen zu den Autoren und den utopischen Werken sowie Hinweisen zur weiterführenden Literatur. 5 € tom.sander69@yahoo.de

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...