Schreib uns per WhatsApp: 0172 77 18 33 4

Singen macht glücklich, gemeinsam umso mehr

Vom 20. bis 26. April veranstaltet der Sächsische Chorverband e.V. die „Woche der offenen Chöre“. Hierzu laden viele Chöre in Sachsen herzlich zu öffentlichen Proben ein, in denen alle Interessierten einen Einblick in die sächsische Chorlandschaft erhalten und sich über Organisation und Probenarbeit eines Chores informieren können. Mit dabei ist auch das Dresdner Ensemble "Vario Vocale" (Foto).

"Ganz gleich, ob man schon einmal in einem Chor gesungen hat oder einfach nur neugierig ist - bei uns ist man willkommen", heißt es in der Mitteilung des Verbandes.

Im Chor zu singen steigert das Selbstbewusstsein, vor allem, wenn am Ende eines Auftritts der belohnende Applaus des Publikums zu hören ist. Denn Singen im Chor bereitet Spaß und Freude. Man lernt Gleichgesinnte kennen und kann neue Freunde finden. Chor bedeutet Gemeinschaft und füreinander da zu sein.

Musikmachen hält ebenfalls gesund und fit, das weiß man schon seit Jahrhunderten. Schon Martin Luther sagte: „Singen ist eine edle Kunst und Übung.“ Alles in allem lässt sich also sagen: Singen macht glücklich!

Überzeugt euch selbst davon und besucht eine der offenen Chorproben ganz in eurer Nähe. Die Übersicht teilnehmender Chöre gibt's auf der Homepage unseres Verbandes unter www.s-cv.de

Foto: PR

Zurück

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...